So gelingt dir die nächste Videokonferenz!

Video & Tonqualität ganz einfach verbessern

Spätestens seit der Corona Pandemie ist das Thema Videokonferenzen nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Meetings wurden in vielen Unternehmen in den digitalen Konferenzraum verlegt, im Lockdown blieben viele per Videochat miteinander in Kontakt. Grundsätzlich eine schöne Sache, wenn da nicht die oft schlechte Bildqualität wäre. 

Das geht besser!

Mitglieder des Europäischen Rats während einer Videokonferenz Copyright: Ian Langsdon/EPA POOL/AP/dpa

Kamera als Webcam verwenden

Die meisten integrierten Webcams wurden in den letzten Jahren zwar besser, richtig gut sind Sie aber noch nicht. Aushilfe verschaffen externe Webcams oder gar Besprechungsraum-Lösungen, die teils aktiv Gesichter verfolgen können, sodass man sich im Raum frei bewegen kann ohne dabei aus dem Bild zu verschwinden. Oft sind solche Lösungen aber sehr teuer, weshalb man sich mit einer Systemkamera helfen kann.

Damit die Kamera als Webcam verwendet werden kann, muss sie über folgende Funktionen verfügen:

  • HDMI-Ausgang, der Videosignal übertragen kann
  • Anzeigen wie Blende, Histogramm etc. müssen ausgeblendet werden können
  • Schwenkdisplay zur Kontrolle des Bildes vor der Kamera von Vorteil

“Du wirst erstaunt sein, welchen Unterschied Licht und Kamera im nächsten Zoom-Call machen können!”

Zielfoto Crew

Kamera an den Computer anschließen

Damit euer Mac oder PC das Videosignal der Kamera verarbeiten kann, benötigt man bei den meisten Kameras einen sogenannten “Capture Adapter”.
Dieser kann das HDMI Signal der Kamera als Eingangssignal umwandeln und es per USB an den Computer weitergeben, sodass die Kamera als Webcam erkannt wird.

Ein gutes Beispiel dafür ist der Elgato Cam Link 4K . Eine individuelle Beratung zum passenden Equipment bieten euch die Experten von unserem Partner Foto Hamer an.

Ohne Umwege zum Ziel: Sony ZV-E10

Besonders gut eignet sich zum Beispiel die Sony ZV-E10 als Webcam. 

Sie ist kompakt, preiswert und hat eine gute Videoqualität mit 4K Funktion. Das seitlich klappbare Display lässt den Bildausschnitt auch vor der Kamera gut beurteilen. Außerdem kann Sie das Video- und Tonsignal als Output Signal per USB an den Computer übertragen, sodass kein Capture Adapter benötigt wird. Der sehr gute Augenfokus der Sony Kameras ist für das Thema Videokonferenzen ebenfalls sehr interessant.

Leider fehlt Ihr eine integrierte Bildstabilisierung, was beim Thema Videokonferenzen aber kein Problem darstellt.

Kameras die Ihr Video- und Tonsignal als Output Signal per USB an den Computer übertragen, gibt es immer häufiger. Der Anschluss an den Computer wird damit denkbar einfach und schnell:

Alpha ZV E10
0
Fragen & Antworten
0
ZIELFOTO Stories
43
Community Nutzer
0
Marktplatz Angebote
Reviews
4.2 von 5 Sternen
7 Bewertungen
Bildqualität
Autofokus
Ergonomie
Display & Sucher
Video Features
Preis / Leistung
100 % der aktuellen Benutzer würden das Gerät wieder kaufen

Kompakt und unkompliziert – die Sony ZV-1

Die ZV-1 ist zwar eigentlich für Vlogger konzipiert worden, dadurch aber auch gut für Videokonferenzen geeignet. Der Griff ist extra so optimiert, dass man die Kamera im Selfie Modus gut halten kann. Wer während der Konferenz also mal eben etwas zeigen möchte oder die Flexibilität aus der freien Hand schätzt, wird mit Ihr glücklich. Dank des sehr guten Augenfokus bleibt man dabei sogar scharf. Für guten Ton ist dank eines eingebauten 3-Kapsel Mikrofons übrigens auch gesorgt.

Wenn es mal schnell gehen soll, hilft der Bokeh-Schalter. Dadurch passt die Kamera automatisch Ihre Einstellungen so an, dass eine schöne Hintergrundunschärfe erzeugt wird.

Objektive kann man an der ZV-1 nicht wechseln, wer damit leben kann bekommt eine einfach zu bedienende Kamera, die auch praktisch für den Schnappschuss zwischendurch ist.

ZV-1
0
Fragen & Antworten
1
ZIELFOTO Story
21
Community Nutzer
0
Marktplatz Angebote
Reviews
4 von 5 Sternen
6 Bewertungen
Bildqualität
Autofokus
Ergonomie
Display & Sucher
Video Features
Preis / Leistung
67 % der aktuellen Benutzer würden das Gerät wieder kaufen

Für Canon Fans – die EOS R10

Auch die EOS R10 hat ein klappbares Display, Augenfokus und ist relativ kompakt. Wer aus dem Hause Canon kommt, der kann seine Objektive weiterverwenden und wird sich schnell in den Menüs zurechtfinden.

EOS R10
0
Fragen & Antworten
0
ZIELFOTO Stories
39
Community Nutzer
0
Marktplatz Angebote
Reviews
4.6 von 5 Sternen
9 Bewertungen
Bildqualität
Autofokus
Ergonomie
Display & Sucher
Video Features
Preis / Leistung
100 % der aktuellen Benutzer würden das Gerät wieder kaufen

Nikon Z30

Nikon hat mit der Z30 eine Vlogging-Kamera auf den Markt gebracht, die wie die anderen Kameras in unserer Auswahl über einen Augen Autofokus und das praktische Schwenkdisplay verfügen.

Z30
0
Fragen & Antworten
0
ZIELFOTO Stories
28
Community Nutzer
0
Marktplatz Angebote
Reviews
4.2 von 5 Sternen
4 Bewertungen
Bildqualität
Autofokus
Ergonomie
Display & Sucher
Video Features
Preis / Leistung
100 % der aktuellen Benutzer würden das Gerät wieder kaufen

Licht:

Damit man keine unschönen Schatten im Gesicht hat, ist es wichtig sich ins richtige Licht zu rücken. 

Das ganze muss nicht unbedingt etwas kosten, manchmal reicht es schon, sich vor eine helle Fensterfront zu setzen. Falls es die Tageszeit oder die Räumlichen Gegebenheiten nicht zulassen, dann helfen Videolichter. Klassische LED Videoleuchten sind schon für kleines Geld erhältlich. Das APUTURE AL-MC LED VIDEOLICHT ist beispielsweise eine sehr solide Lösung.

Der positive Nebeneffekt bei der Verwendung eines Video Lichts ist, dass man im Auge eine schöne Reflektion erzeugt, ein sogenanntes Catchlight. Dadurch wirkt man lebendiger und freundlicher.

Ringlichter erzeugen zwar ebenfalls eine schöne Reflektion im Auge, das ganze kann aber für eine Videokonferenz zu verspielt aussehen.  

Ringlicht als Beleuchtungsvariante Quelle: Kensington

Audio

“Der Ton macht die Musik.”

Zielfoto Crew

Die beste Videoqualität nützt einem wenig, wenn die Audioqualität schlecht ist.
Auch dort lässt sich einfach Abhilfe verschaffen.

Um die Klangqualität zu verbessern, ist es wichtig, dass man sich sowohl nah am Mikrofon befindet als auch auf die Akustik des Raumes achtet (sofern möglich).
Dafür eignet sich ein einfaches Lavalier Mikrofon das schon für wenig Geld erhältlich ist. Durch die Platzierung am Kragen bleibt der Abstand konstant und die Audioqualität verbessert sich. Ob Kabellos per Funk oder klassisch mit Kabel bleibt Geschmackssache. Unser Tipp: Wer das Mikrofon lediglich für Videokonferenzen nutzt, kann sich das Geld für eine kabellose Lösung sparen.

Natürlich kann man auch das interne Mikrofon der angeschlossenen Kamera verwenden, oft lässt sich so auch schon die Audioqualität verbessern.

Rode Wireless GO II

Wer bereits ein externes Mikrofon für seine Kamera besitzt, kann dieses ebenfalls anschließen. Wichtig hierbei ist aber, dass der PC einen Klinkenstecker Eingang hat. Falls dieser fehlt, benötigt man eine Zwischenlösung mittels USB Audiointerface. Alternativ schließt man das Kameramikrofon einfach an der Kamera an, welche an dem Capture Adapter hängt. So wird das Mikrofon auch erkannt.

Die einfachste Lösung bleibt hier die Verwendung von Bluetooth Kopfhörern. Die meisten haben gute Mikrofone verbaut und durch den festen Sitz im Ohr oder auf dem Kopf bleibt der Geräuschpegel gleich.

Avatar-Foto
Christoph Neumann
26.01.2023

Videos

Quelle:

Videokonferenz: Copyright: Ian Langsdon/EPA POOL/AP/dpa

Ringlicht: https://www.kensington.com/de-de/

Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.