Wanderung auf den Piz Dora

Eine Story von Markus Spier
06.03.2023

In dieser Story

Von wo ging es los?

Ausgangspunkt war ein kleiner Ort im Val Münstair (Fuldera). Nur ein Stück von Taufers (noch in Italien) fuhr ich also in aller Früh zum Ausgangspunt in die Schweiz um meine Wanderung auf den Piz Dora zu starten.

Wo ging es hin?

Als Ziel hatte ich mir den Piz Dora ausgesucht. Mit 2951m also fast ein 3000er und ich erhoffte mir eine tolle Aussicht. Im Vorfeld habe ich mir diverse Touren angeschaut und unter Anderem diese hier für meinen Urlaub geplant. Eigentlich wollte ich eine Begehung von Piz Dora und Piz Turettas machen. Da ich beim Aufstieg leider etwas vom Weg abgekommen bin hat am Ende die Zeit nicht mehr für beide Gipfel gereicht. So suchte ich mir als Ziel nur den Piz Dora aus. Von hier aus hat man eine tolle Sicht über das Val Mora.

Der Weg.

Der Weg führte mich über knapp 20km und fast 1500hm auf den Piz Dora und wieder zurück. Dabei ging es zunächst durch dichten Wald bergauf bis man zur Alp Sadra auf knapp 2050 m kommt und sich der Wald hier schon langsam lichtet.
Der Weiterweg führt dann immer mehr alpin bis zum Gipfel. Allgemein ist der Weg technisch nicht sehr schwer, man sollte natürlich Bergerfahrung mitbringen und trittsicher und für manche Stellen auch schwindelfrei sein.
Doch das Erlebnis zum und vom Piz Dora ist es wert.

Die Bilder.

Geplant war kein Bild. Es ist für mich immer der Weg als entscheidendes Kriterium für eine Tour. Zwar suche ich für meine Routen immer Gegenden und Orte aus, die für gute Bilder in Frage kommen, aber genau wissen kann man das nie. Zumal, wenn man das erste Mal diese Tour geht.
Aber man wird immer wieder belohnt mit tollen Momenten, wenn die Sonne durch die Wolken bricht oder die Aussicht einem den Atem raubt.

 

Weitere Bilder

 

 

Autor:in
Markus Spier
Softwareentwickler aus Bayern
Hobbyfotograf der die Natur und den Sport liebt.
Mit der Kamera beim Wandern und Biken die schönen Momente und Situationen festhalten macht einfach Spaß und motiviert.
Hobbyfotograf der die Natur und den Sport liebt.
Mit der Kamera beim Wandern und Biken die schönen Momente und Situationen festhalten macht einfach Spaß und motiviert.

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.