Überraschung in der Vorweihnachtszeit

Eine Story von Christoph Lexis
12.12.2023

In dieser Story

Die Idee zum Foto:
Als Stadtfotograf bin ich häufig in meiner Heimat Köln unterwegs, um neue Fotospots zu entdecken. Gerne setze ich dabei das Rheinufer oder die Altstadt und den Dom in Szene. Gute Fotospots hierfür lassen sich dabei unter anderem auf den Brücken über den Rhein finden. So zog ich an diesem Dezembertag los, um von der Deutzer Brücke ein Foto in Richtung Rheinauhafen mit Schokoladenmuseum und Riesenrad zu schießen. Zur blauen Stunde sollte sich eine passende Farbstimmung zwischen dem Blau des Himmels und dem in den Abendstunden orange leuchtenden Riesenrad ergeben. Soweit der Plan…

Die Umsetzung:
An der Brücke angekommen stellte ich dann fest, dass zwar das Riesenrad leuchtete und der Himmel ein stimmungsvolles Bild hergab, allerdings befand sich in Blickrichtung überraschenderweise ein Schiff am Rheinufer. Als ich die Stelle zuletzt inspiziert hatte, waren keine Schiffe am Anleger vorhanden. So ließ sich die eigentliche Idee des Zielfotos nicht umsetzen, jedoch konnte ich auf andere Weise dennoch interessante Fotos erzielen. Da das Schiff zur Adventszeit entlang der Reling mit Lichterketten und grünen Tannenzweigen verziert war, ließen sich diese als Führungslinien in Richtung des Schokoladenmuseums und des Riesenrads nutzen. So war das Foto zwar letztlich etwas “voller” und unruhiger als gedacht, dafür ist durch die Führungslinien in Richtung Rheinauhafen mehr Tiefe im Bild entstanden.

Meine Aufnahme:
Mittels Stativ und Langzeitbelichtung konnte ich das Rheinwasser weichzeichnen und das Riesenrad als leuchtenden Kreis abbilden. Bei der Aufnahme im Querformat lassen sich darüber hinaus am rechten Bildrand noch die Lichtspuren der Autos auf der Rheinuferstraße erkennen. Die Bilder wurden als HiRes-Fotos in der Kamera mit Belichtungszeiten zwischen 6 und 10 Sekunden generiert. In CameraRaw und Photoshop erfolgte eine Nachbearbeitung hinsichtlich der üblichen Parameter (Lichter, Schatten aufhellen, Schärfe und Kontrast).

Autor:in
Christoph Lexis
- aus Köln
Ambitionierter Hobbyfotograf, der in der Freizeit gerne seine Heimat entdeckt und Köln aus allen Perspektiven ablichtet.
Ambitionierter Hobbyfotograf, der in der Freizeit gerne seine Heimat entdeckt und Köln aus allen Perspektiven ablichtet.

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Diskussionsbeiträge

Noch keine Diskussionsbeiträge vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Beitrag!
Jetzt mitdiskutieren
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.