Müngstner Spiegel im Herbst

Eine Story von FotoTomSG
13.03.2023

In dieser Story

Der Nebel macht den Unterschied

Die Idee zu dem Foto ist mir ein paar Tage vorher bei einem Spaziergang mit der Familie im Brückenpark in Müngsten gekommen. Mit war die Spiegelung der Brücke im Wasser der Brücke in Verbindung mit dem umgekippten Baumstumpf aufgefallen.
Ein paar Tage später war leichter Nebel angesagt und so entschied ich mich an einem frühen Morgen im Herbst mit der Kamera in den Brückenpark zu fahren. Nachdem ich an der Stelle mein Stativ aufgebaut ging das Ausrichten der Kamera los, was leider nicht ohne nasse Füße ablief. Zudem musste ich leider feststellen, dass für das optimale Bild mit ein paar Millimeter mehr Weitwinkel fehlten. Weiter zurück ging leider nicht da hier eine Betonmauer im Weg stand. So habe ich zumindest für mein Empfinden das mit meinem Equipment dort mögliche Foto erstellt trotzdem gefällt es mir sehr gut und ist eins meiner wenigen Farbfotos.

Noch ein Hinweis zum fotografieren im Brückenpark, dies geht nur früh Morgens am Wochenende wirklich ungestört ansonsten sind zu viele Menschen dort. In der Woche geht es auch nur Morgens und über den Tag Abends ist dort immer zu viel los bietet aber viele Motive.

Autor:in
FotoTomSG
aus Solingen
Hobbyfotograf aus dem Bergischen Land der die Schwarz/Weiß Fotografie bevorzugt.
Hobbyfotograf aus dem Bergischen Land der die Schwarz/Weiß Fotografie bevorzugt.

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare (1)

24.12.2023, 12:23 Uhr
Ralf Langerfeld
24.12.2023, 12:23 Uhr
Da hast du eine wirklich schöne Perspektive von der Müngstener Brücke gefunden. Danke für deine Story und das schöne Bild.
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.