Locarno: Filmstadt am Lago Maggiore

Eine Story von Thomas Bauer
20.03.2024

In dieser Story

Südländische Pflanzen wie Palmen oder Zitronenbäume gedeihen mitten in Locarno und verleihen der Stadt ihren besonderen Charme. Deren Herz ist die Piazza Grande, bekannt durch das jährlich stattfindende Filmfestival. Die engen Altstadtgassen laufen alle auf die Piazza zu. Am Rande der Altstadt steht das aus dem 12. Jahrhundert stammende Castello Visconteo, eine Burg, von der noch etwa ein Fünftel im ursprünglichen Zustand erhalten ist. Prunkvolle Palazzi bergen einzigartige Kunstsammlungen.
Oberhalb von Locarno in Orselina liegt die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso, deren Gründung auf eine Marienerscheinung zurückgehen soll. Sie ist die Hauptsehenswürdigkeit Locarnos mit fantastischer Aussicht auf die Stadt, den See und die Berge.
Das Zielfoto entstand während der Fahrt mit der Seilbahn auf die Wallfahrtskirche Madonna del Sasso. Ein herlicher Ausblick von der Kirche hinunter zum See.

 

Weitere Bilder

 

 

Autor:in
Thomas Bauer
Global Project Manager - Manufacturing aus Vilshofen an der Donau
Father of two sons
Divorced
Globetrotter & Adventurer
Athletes & Trail Runner
Travel Photographer
Father of two sons
Divorced
Globetrotter & Adventurer
Athletes & Trail Runner
Travel Photographer

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.