Hannover, hot oder Schrott?

Eine Story von Marc Hohlfeld
20.03.2023

In dieser Story

Hannover schöner als man glaubt

Wenn man viele Jahre in Hannover wohnt kennt man sicher einige Vorzüge unserer (relativ überschaubaren) Landeshauptstadt. Und wenn man mit offenen Augen die Stadt erkundet, dann findet man auch immer wieder schöne Motive die den Vergleich zu anderen Städten nicht scheuen müssen.

Ich möchte Euch hier ein paar Fotospots aus Hannover zeigen. Diese Spots sind “typisch Hannover”.
Auch wenn man im Internet typische Motive einer Stadt findet, es lohnt sich trotzdem immer sein eigenes “Zielfoto” zu machen. Die Perspektive ist etwas anders als bei anderen, das Licht, die Wolken oder auch die Lighttrails sind ja auch immer etwas anders.

Das Rathaus

Das erste Bild zeit Hannovers “neues” Rathaus. Das neue Rathaus ist in Hannover ein beliebtes Motiv. Viele kennen Bilder vom neuen Rathaus, von hinten aufgenommen. Hinter dem Rathaus befindet sich nämlich der Maschpark mit einem kleinen See. Eigentlich prädestiniert für eine schöne Aufnahme mit einer Spiegelung im Wasser.
Das Rathaus verfügt über zwei Seitentürme. Diese sind aber leider seit Jahren eingerüstet. Also ist die Challenge, immer neue Perspektiven zu finden um diese beiden Türme “unsichtbar” zu machen.

Einer dieser Spots ist die “Leintorbrücke” auf der Schloßstrasse. Zur blauen Stunde wird dort einiges wunderschön illuminiert und der Blick auf die Rathaus Kuppel ist (mMn) fantastisch.

Die anderen Bilder zeigen:

  • das “Anzeiger Hochhaus & die Mendini Haltestelle”
  • das Heizkraftwerk in Hannover Linden welches “die drei warmen Brüder” wird. (wird verständlicherweise derzeit wegen der Energiekrise nicht illuminiert)
  • den VW Tower. Auch dieser ist wegen der aktuellen Energielage nicht illuminiert.

 

Weitere Bilder

 

Autor:in
Marc Hohlfeld
Software Vertrieb aus Hannover
Moin, mein Name ist Marc. Ich komme aus der Region Hannover und fotografiere seit ungefähr 3 Jahren. Zwischen all den fotografischen Genres habe ich immer wieder mein Hauptthema gesucht und seit gut eineinhalb Jahren auch endlich gefunden. Hauptsächlich beschäftige ich mich mit Streetfotografie (schönes Denglisch :) ). Allerdings fotografiere ich auch gern die schönsten Spots unserer Landeshauptstadt und wenn ich eine schöne Landschaft entdecke, dann nehme ich auch gern die Kamera in die Hand.
Moin, mein Name ist Marc. Ich komme aus der Region Hannover und fotografiere seit ungefähr 3 Jahren. Zwischen all den fotografischen Genres habe ich immer wieder mein Hauptthema gesucht und seit gut eineinhalb Jahren auch endlich gefunden. Hauptsächlich beschäftige ich mich mit Streetfotografie (schönes Denglisch :) ). Allerdings fotografiere ich auch gern die schönsten Spots unserer Landeshauptstadt und wenn ich eine schöne Landschaft entdecke, dann nehme ich auch gern die Kamera in die Hand.

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.