Hamburg vom Wasser aus…

Eine Story von grafzahl
08.03.2024

In dieser Story

Wer mal in Hamburg Zeit verbringt, egal ob Urlaub oder mal ein Wochenende und nicht weiß was er noch so alles unternehmen kann sollte sich mal ein Segeltour auf der Elbe können…
Ich habe so etwas meiner Frau zum Geburtstag geschenkt, erst war ich etwas skeptisch, weil dort wo ich gebucht habe stand das die Tour auch bei schlechtem Wetter stattfinden wird.
Aber wir hatten Glück, das Glück war uns fast bis zum ende der Tour hold, da zog es sich zu und es wurde windig und kalt, also für den Fall der Fälle immer eine Jacke einpacken.
Uns hat die Tour sehr gut gefallen, weil es eine Tour ist die nicht nur mal eben im Hamburger Hafen geht, sondern man Segelt die Elbe hoch, vorbei an den ganzen Sehenswürdigkeiten, vorbei an großen Pötten und an den Elbstränden.
Man sollte sich bewusst sein das man vielleicht auch mal einen kleinen Spritzer Elbwasser abbekommen könnte, was aber gar nichts ausmacht.
Wenn ich mich recht erinnere gab es sogar Getränke an Bord, zu vernünftigen Preisen.
Diese Tour hat uns so richtig Spaß gemacht, weil es mal etwas anderes war.

Autor:in
grafzahl
Kfm Angestellter aus Hamburg / Bremen
Jemand der Lust am Leben hat und versucht dieses durch schöne Bilder zu zeigen…
Jemand der Lust am Leben hat und versucht dieses durch schöne Bilder zu zeigen…

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.