Geht nicht, Gibt´s nicht, oder wie man ohne jegliche Vorerfahrung Skispringen fotografiert

Eine Story von Constantin Zinn
20.03.2024

In dieser Story

Keine Ahnung vom zu Fotografierenden Sport, Schneeregen, Starker Wind und Nebel, nicht die besten Voraussetzungen für ein gutes Sportfoto und das Skispringen selbst. Am 03.02.2024 ergab sich die Möglichkeit, zum ersten mal ein Skispringen zu fotografieren. Ich startete am frühen Morgen bei Sonnenschein in meiner Heimat, etwa 60 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main in Richtung Willingen. Dort angekommen wurde ich von Nebel, Nieselregen und starkem Wind begrüßt. Schnell die Akkreditierung und Foto-Weste abgeholt und ins Shuttle in Richtung Schanze gesetzt. Mit dabei waren meine zwei Canon 1DX Mark 2 mit dem 70-200mm und dem 200-400mm.

An der Schanze angekommen habe ich einige Kollegen kennengelernt und wir haben uns sehr nett ausgetauscht. Sie gaben mir netterweise noch einige gute Tipps und ich entschied mich auf der Grundlage ihrer Empfehlungen, mich Direkt am Absprung linkerhand zu positionieren. So hatte ich die Möglichkeit, die Springer beim herunter fahren der Schanze und dann von hinten im Flug vor dem Publikum zu erwischen.

Zweites erwies sich aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen als kleine Herausforderung, da die Springer regelmäßig im Nebelschleier verschwanden.
Nach einer leichten Anpassung meiner Position und einigen nebeligen Versuchen gelang mir dann in einem regenlosen Moment oben angefügtes Foto. Der Springer (Aleksander Zniszcol aus Polen) direkt vor dem bunten Publikum so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Trotz des schlechten Wetters und den daraus resultierenden zahllosen Wettkampfunterbrechungen war die Stimmung beim Publikum und auch bei sämtlichen Helfern des Willinger Ski Clubs ausgelassen und gut. Einige Helfer versorgten uns mit Kaltgetränken und Würstchen sowie Steaks vom Grill (Bild 2).

 

Weitere Bilder

 

 

Autor:in
Constantin Zinn
Fotojournalist aus Ortenberg
21 Jahre alter Fotograf aus dem Rhein-Main Gebiet.
21 Jahre alter Fotograf aus dem Rhein-Main Gebiet.

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.