Die Jagd nach den Gänsen

Eine Story von Dominik_
08.03.2024

In dieser Story

Ich bin gegen Abend mit den Hunden durch das Venn im Westmünsterland gelaufen. Am See bin ich auf die abgebildetete Graugans gestoßen, die aber nicht wirklich gerne fotografiert werden wollte.

Daraufhin habe ich mich mit den Hunden hinter einem Baum versteckt und habe auf den passenden Moment gewartet. Nach guten 20 Minuten ist die Gans perfekt zwischen die Äste geschwommen und ich konnte das Foto aufnehmen. Glücklicherweise hat das Licht gerade so mitgespielt.

Autor:in
Dominik_
Sudent aus Gronau
Hobbyfotograf - Wandern - Natur - Tiere
Hobbyfotograf - Wandern - Natur - Tiere

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare (1)

07.04.2024, 08:53 Uhr
Alexander Girsig
07.04.2024, 08:53 Uhr
Das Warten hat sich gelohnt. Super Bild geworden!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.