Morgens am Becherhaus (3195 m)

Eine Story von Christian Götz
03.04.2024

In dieser Story

Zielfoto?
Nein – dieses Foto war so nie geplant – ich bin Bergsteiger – kein Profifotograph. Und die Tour war auch alles andere als so geplant. Wer in die Berge geht, der sollte früh aufstehen. Tja, normalerweise. Vor allem wer aufs Becherhaus wandern möchte. Denn vom Tal sind 7 h reine Gehzeit aufgerufen.
Nur ausgerechnet am Anreisetag haben wir verschlafen.
Hieß konkret:
Anfahrt über den Brenner und zum Ausgangspunkt (dem ehemaligen Bergwerk in Maiern im Talschluss im Ridnauntal). Und dort ging dann erst um 12:30 Uhr die Wanderung los (eigentlich viel zu spät). Auch das Wetter spielte nicht mit – alles wolkenverhangen und regnerisch. O.K. – der Wetterbericht meldete zwar Wetterbesserung, aber es nieselte und für eine Hochgebirgstour war das alles andere als vertrauenserweckend.
Also ging es im Regen los. Und zunächst wollten wir erst einmal zur Teplitzerhütte (2586m). Dort kamen wir im Nebel um ca. 15:15 Uhr an. Normalerweise hätten wir den Tag nun abgehakt und übernachtet. Aber es nieselte nun nicht mehr und wir dachten – ach was solls. Also dem Hüttenwirt kurz Bescheid gegeben (sollte man immer machen) und noch los in Richtung Becherhaus.

Tja und da kamen wir dann gegen 19:45 Uhr auch tatsächlich an und wurden schon erwartet (die Hüttenwirte hatten miteinander telefoniert).
Am Abend besserte sich dann langsam das Wetter. Und es gab einen schönen Regenbogen.
Normalerweise schläft man nach so einer Tour wie ein Bär – aber nicht so auf fast 3.200 m Höhe.
Und so enstand dann kurz vor Sonnenaufgang dieses schöne Foto mit der Wolkenstimmung vom Becherhaus.
Aufgenommen mit einer Sony RX 100 IV.

Autor:in
Christian Götz
Marketingdozent aus Reichenschwand
Wanderer, Bergsteiger, in der Natur unterwegs
Wanderer, Bergsteiger, in der Natur unterwegs

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.