die Jagt nach Frühblühern

Eine Story von DavidL
14.03.2024

In dieser Story

Zurück von der Schule, erstmal ins Bett gelegt. Aber da die Sonne so schön scheint ist man schnell wieder draußen, natürlich mit Kameratasche. Zunächst habe ich ein paar Fotos von Krokussen gemacht aber da sie nicht zum Licht geneigt waren sahen sie eher beschhhh…eiden aus.

Dann habe ich in der letzten Ecke des Gartens ein Büschel Schneeglöckchen entdeckt und das Potential erkannt. Ich habe sie mit einer einfachen Taschenlampe angestrahlt und mich in den Matsch gelegt, um ein halbwegs schönes Bokeh zu bekommen – trotz kit objektiv mit 5.6er Blende zu bekommen. Durch den harten Lichtstrahl auf der Blüte kann ich die Belichtungszeit sehr kurz halten, wodurch wiederum der Hintergrund sehr dunkel wird.

Klar ist das kein Weltveränderndes Foto aber für ein halbes Jahr Fotografie erfahrung ist es schon ganz gut. Glaube ich?

Autor:in
DavidL
Schüler aus Halle
Kreativ. Interessiert. Zielorientiert.
Kreativ. Interessiert. Zielorientiert.

Gefällt dir diese Story?

Schreibe deine Story

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!
Bitte fülle dieses Feld aus
Durch Abschicken meines Kommentares versichere ich, dass ich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Meine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO findest du hier.
Du bist interessiert an neuen Equipment?
Jetzt Angebot mit Bestpreis-Garantie sichern.